Chamissostr.

Neubau | Wohnen
61 WE | BGF ca. 4.100 m²
LPH 1-5
2018 | fertiggestellt

Nördlich der Altstadt Spandau hat ioo für die Townscape im Auftrag der Gewobag ein Wohngebäude realisiert, das Klimaschutz und Wirtschaftlichkeit vereint. Um die Kriterien der Energiesparverordnung und des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes zu erfüllen, konnte neben den Dämmeigenschaften der Gebäudehülle auch die energiesparende Haustechnik mit einbezogen werden: Im Kellergeschoss des Gebäudes erzeugt ein Blockheizkraftwerk nicht allein Wärme, sondern auch Strom.
Im Dezember 2016 begannen die Bauarbeiten und wurden weniger als zwei Jahre später im Oktober 2018 abgeschlossen. Das Wohngebäude in der Chamissostraße belegt, dass sich Umweltfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit und sozialer Anspruch vereinen lassen. Von den insgesamt 61 Wohnungen sind 19 Einheiten belegungsgebunden und haben eine besonders niedrige Netto-Kaltmiete. Alle Wohnungen sind barrierearm und im Erdgeschoss barrierefrei gestaltet.