Konrad-Wolf-Str.

Neubau | Wohnen
157 WE | BGF ca. 12.400 m²
LPH 1-8
2014 | fertiggestellt

Rund um das historische Gebäude einer ehemaligen Zuckerwarenfabrik in Berlin Hohenschönhausen bildete sich ab 2009 auf dem 9000 Quadratmeter großen Grundstück ein neues Wohngebiet heraus. Im Rahmen der Projektentwicklung des gesamten Areals entwarf ioo drei klassisch-moderne Stadtvillen und zwei Riegelbebauungen entlang der Konrad-Wolf Straße und der Mittelstraße. Die als Neubau errichtete Anlage nutzt die Fläche optimal aus, und bietet komfortables Wohnen im Grüngürtel der Hauptstadt. ioo betreute das Projekt im Auftrag des institutionellen Bauherren für HOWOGE durch alle Leistungsphasen hinweg.