Potsdamer Str. Ludwigsfelde

Neubau | Wohnen
119 WE | BGF ca. 10.700 m²
LPH 1-5
2020 | fertiggestellt

Rund elf Kilometer südlich der Berliner Stadtgrenze in Ludwigsfelde in Brandenburg wurde von ioo mit dem Neubau zweier Mehrfamilienhäuser sowie 14 Reihenhäusern eine ungewöhnliche Bebauungslücke geschlossen: Das brachliegende Grundstück erstreckte sich zuvor von einer vielbefahrenen, eher gewerblich geprägten Straße bis in das Wohngebiet hinein. Nun entstand entlang der zentral durch Ludwigsfelde führenden Potsdamer Straße im Auftrag der Laborgh Investment GmbH für STADT UND LAND eine Wohnanlage in Blockrandbebauung mit insgesamt 119 neuen Wohnungen und sieben Gewerbeeinheiten. Somit vervollständigte sich der Straßenzug zu einer Einkaufsstraße für den täglichen Bedarf. Auf der restlichen Fläche des Grundstückes wurden Reihenhäuser in zwei zusammenhängenden Gebäudereihen gebaut. Jedes Haus verfügt über rund 124m² Wohnfläche und weist zwei Vollgeschosse und vier Staffelgeschosse auf. Mit einem großzügigen Wohnraum im Erdgeschoss und vier Schlafzimmern in den Obergeschossen sind die unterschiedlichsten Nutzungen und somit Lebensstile denkbar.